Über mich

Valerie Thausing-Aichberger

Valerie Thausing-Aichberger, geboren 1985 in Wien

Ich bin seit meinem 19. Lebensjahr im Bereich der Restaurierung tätig.

Vor meinem Studium arbeitete ich zwei Jahre als freischaffende Restauratorin für den Wandmalereirestaurator Mag. Christoph Serentschy unter anderem an Malereien in der Karlskirche (1040 Wien), in der Nepomukkirche (1020 Wien) und in der griechisch-orthodoxen Kirche (1010 Wien). Nach dieser prägenden Berufserfahrung begann ich das Studium Konservierung und Restaurierung an der Universität für Angewandte Kunst, welches ich im Jahr 2012 absolvierte.

Während und auch nach meinem Studium machte ich Internships im Ausland, wie 2010 im SRAL (eine führende Institution für Konservierung und Restaurierung von Kunstwerken und Kulturgütern) in Holland und 2015 im Privatatelier PREVARTI in Malta. Zudem machte ich während des Studiums Praktika im Bundesdenkmalamt, im Wien Museum und in der Firma Konservierung-Restaurierung.

Nach meinem Studienabschluss arbeitete ich 4 Jahre in der Firma Konservierung-Restaurierung für Mag. Klaus Wedenig als angestellte Restauratorin und seit 2015 als selbstständige Gemälderestauratorin.

Neben meiner Arbeit beschäftige ich mich auch mit Kunst- und Kulturmanagement und absolvierte 2014 einen Zertifikatslehrgang am Institut für Kulturkonzepte in Wien mit der Abschlussarbeit „Heritage InSight- In das Kulturerbe einblicken“. Weiters nahm ich 2015 am Zertifikatslehrgang „Exhibitiondevelopment & -management“ an der Donauuniversität Krems teil.

Die regelmäßige Teilnahme an Workshops sowie an internationalen Symposien gewährleistet, daß ich stets am aktuellen Stand der Technik in der Gemälderestaurierung bleibe.

Seit 2018 habe ich mein eigenes Atelier im 8. Bezirk und arbeite für Museen, Diözesen und private Auftraggeber.

  1. Workshop: Materials and Methods for Surface Cleaning and Removal of Filmforming Materials“ (Paolo Cremonesi), Akademie der Bildenden Künste, Wien
  2. Symposium: Metalsoaps in Art, (Katrien Keune, Annelies van Loon, Robert van Langh etc.) Rijksmuseum, Amsterdam
  3. Workshop: Modern Resins for Varnishing and Retouching, (Jill Whitten, Robert Proctor & René de la Rie), SRAL, Maastricht
  4. Workshop: Thread by Thread Tear Mending, (Petra Demuth & Ulrike Fischer), SRAL, Maastricht
  5. Symposium: „Lining Techniques and Alternatives“, Historische und
    moderne Doublierungstechniken, (Christina Young, Paul Ackroyd, Jos van Och & Kate Seymour), SRAL, Maastricht

ÖRV
Österreichischer Restauratorenverband

ICOM
The International Counsil of Museums

IIC Austria
International institute for conservation of historic and artistic works AUSTRIA